Ebenfalls gibt es einen Theorie-Teil, der einen Einblick in die tibetische Medizin, die Elemente - Lehre und in das Tantrayana gibt.

 

Im Schwerpunkt konzentrieren wir uns aber während des Üben darauf, unser Herz zu öffnen und beobachten was sich dabei bewegt.

Tradition und Linie

 

Lu Jong hat seinen Ursprung in der Bön Tradition und wird seit 8000 Jahren in direkter Linie vom Lehrer an den Schüler weiter gegeben. Tulku Lobsang Rinpoche hat sein großes Wissen aus unterschiedlichen Übertragungslinien erhalten und macht uns nun einen Teil davon zugänglich. Er erkannte den großen Nutzen für die westliche Welt und hilft uns durch diese Praxis unsere Sensibilität für unseren Körper sowie die Verbindung zur Natur wieder zu entdecken oder zu vertiefen.

Du möchtest mehr wissen? Dann schau doch mal hier...

Brauche ich Vorkenntnisse?

 

Jeder ist Willkommen und kann mit oder ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Es spielt keine Rolle wie "bewegungsfähig" ihr seid. Lu Jong kann jeder praktizieren und die Übungen sind leicht zu verstehen.

 

Wann?

 

06.06.2019

 

10.30Uhr - 14.30Uhr

 

entfällt coronabedingt

Dein Kostenbeitrag - Buchung

Gesamtpreis 45,00 €


Wo?